Jahreslosung

2020

"Ich glaube, hilf meinem Unglauben!"

Markus 9,24

 

Gottesdienst am Ewigkeitssonntag - Christuskirche

Am letzten Sonntag des Kirchenjahres, 22.11.20, laden wir besonders die Menschen in unseren Gottesdienst ein, die im zurückliegenden Jahr einen Angehörigen verloren haben. Wir verlesen die Namen der Verstorbenen aus unserem Gemeindebezirk und zünden als Zeichen der Hoffnung ein Licht an. Gottesdienstbeginn ist 10 Uhr,

                Eugen Soika

Ewigkeitssonntag in der Gustav-Adolf-Kirche am 22.11.2020

Wir gedenken der Menschen, die im zurückliegenden Kirchenjahr in unserem Bezirk verstorben sind, verlesen ihre Namen und zünden für jede und jeden eine Kerze an. So holen wir sie noch einmal in unsere Mitte, denken an sie in Gottes Gegenwart und machen uns bewusst, dass auch wir einmal sterben werden. Im Vertrauen darauf, dass nicht der Tod das letzte Wort hat, sondern das Leben, das Gott in aller Ewigkeit schenkt.  Der Gottesdienst beginnt wie gewohnt um 11:15 Uhr. Herzliche Einladung!   

                        Sabine Palluch

1. Advent: „Neujahr“ im Kirchenjahr

Sonntag, 29. November ist 1. Advent  „Neujahr“ im Kirchenjahr; wir gehen auf Weihnachten zu. Vertraute Melodien werden erklingen; Licht und Kerzen werden eine besondere Rolle spielen Der Gottesdienst beginnt  wie gewohnt um 11:15 Uhr. Herzliche Einladung!

Sabine Palluch

Lichter&Gottesdienst am 1. Advent

„Sich erleuchten lassen, Licht werden“ lautet der Titel des Lichter&Gottesdienst  am 1. Advent um 17.00 Uhr, in dem die Christuskirche von zahllosen Kerzen erleuchtet wird.

Anschließend lädt die Gemeinde zu Glühwein und Gebäck auf dem Kirchplatz ein.

                   Eugen Soika und Pfrin M. Gregory

Herzliche Einladung zu den Gottesdienten mit dem Projektchor des Ev. Gemeindeverbands Recklinghausen

BERICHTE von der KREISSYNODE

Eine Zusammenfassung der wesentlichen Ergebnisse gibt es hier...

Wir über uns

Geleitet wird der Verband durch die Verbandsvertretung, die aus Delegierten der ihm nunmehr drei angeschlossenen Gemeinden besteht. Die Verbandsvertretung wählt den Vorsitzenden des Verbandes und den Verbandsvorstand. 

Vorsitzender:
Pfarrer Christian Siebold
Wangeroogestraße 2

45665 Recklinghausen
Telefon: 02361/4 25 45

Stellvertreterin:
Frau Klempert

Dem Verbandsvorstand gehören an: